Oma hat gebastelt

Mein Ziel in diesem Jahr: jedes meiner drei Enkelkinder soll ein ganz individuelles Fotobuch bekommen.

Wiesenherz

Da ist die 5-jährige Isabel. Eine kleine Pflanzenliebhaberin. Den Wald- und Wiesentag im Kindergarten liebt sie und wenn wir zusammen sind, reden wir über Blumen im Garten und auf der Wiese. Sie hatte in diesem Jahr bereits ein eigenes Wildblumenbeet im Garten und ein paar Topfpflanzen am Buddelkasten, die sie hingebungsvoll pflegte.

Also habe ich ihr ein Pflanzenbuch aus meinen Fotos „gebastelt“. Thema sind Wildpflanzen mit lustigen Namen. In den kurzen Texten erkläre ich die Herkunft der Namen oder denke mir eine Erklärung aus. Wobei der Herr der Pflanzennamen eine Rolle spielt. Ganz nebenbei erfährt man Besonderes über die Pflanze. Wenn es ihr gefällt, soll es eine Fortsetzungsreihe werden.

w Geschenke-14.jpg

Nun ist das Büchlein angekommen. Ich habe es wie immer von Cewe-Fotobuch drucken lassen, diesmal als Digitaldruck Premium-Matt 19 x 14,8 cm Hardcover. Mit der Qualität bin ich sehr zufrieden. Fast alle Fotos sind genau in der Farbqualität wie ich sie bearbeitet habe. Die automatische Bildoptimierung des Fotolabors hatte ich ausgeschaltet.

 

08.png04.png02.png

Familienfotos für Elise

Für die 2-Jährige habe ich ein Pappbuch mit unseren Porträts drucken lassen. Lange habe ich nach einem Anbieter von Ringbuch-Pappbüchern gesucht. Bei „Kleine Prints“ bin ich fündig geworden.

w Geschenke-11.jpg

Die Gestaltung ist etwas eingeschränkt, da bin ich von den unzähligen Möglichkeiten des Cewe-Fotobuchs verwöhnt. Allerdings ist es das Konzept, möglichst schnell ein schickes Ergebnis zu haben. Deshalb werden nur einfachste Vorlagen mit wenigen Alternativen angeboten. (Wobei schon allein die Fotoauswahl ein enormer Zeitfaktor ist.)

Die Fotos sind etwas blass. Ich muss mich darauf einstellen, dass ich die Farben ruhig etwas satter lassen kann, was sonst für den Fotodruck nicht zutrifft. Auch hier wird es weitere Büchlein geben. Es ist eine wundervolle Möglichkeit, auch einem kleinen Kind Fotos in die Hand zu geben.

Wo war Tobi?

Der Große kann sich unterwegs super orientieren und er liebt Fotos. Wege, die er einmal gegangen oder gefahren sind, erkennt er wieder. Wenn ich mit ihm im Auto unterwegs bin, schalte ich das Navi ab. Tobias ist dann mein Navi.

Deshalb kam ich auf die Idee, Fotos von gemeinsamen Ausflügen und Reisen in einem Buch zusammenzustellen. Ich bin gespannt, wie ihm sein kleiner Reiseführer gefällt.

w Geschenke.jpg

Obwohl ich die gleiche Druckqualität wie beim Wiesenherz gewählt habe, bin ich mit der Wiedergabe der Fotos nicht ganz so zufrieden. Ich habe einige ältere Fotos unbearbeitet gelassen und die automatische Bildoptimierung eingeschaltet. Leider ist das bei einigen sehr kontrastreichen Fotos nicht gelungen. Ich werde also künftig grundsätzlich selbst bearbeiten.

2018

In diesem Jahr habe ich die Kalender für die Familie nicht selbst gedruckt, sondern bei Cewe-Fotobuch drucken lassen. Die Qualität ist recht gut. Ich werde das wohl künftig immer so machen, denn der Aufwand steht in keinem Verhältnis.

w Geschenke-10.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s